Hinterlassen Sie etwas Sinnvolles. Sie benötigen nur einen Stift dazu.

Möchten Sie über Ihr Leben hinaus Gutes bewirken? Laden Sie hier unseren praktischen Testament-Ratgeber herunter!

Haben Sie gewusst, dass Sie neben Ihren Angehörigen und Liebsten auch eine gemeinnützige Organisation wie Helvetas in Ihrem Testament berücksichtigen können? Das Geld, das wir so erhalten, setzen wir für Projekte ein, die benachteiligten Menschen ein Leben in Sicherheit und Würde ermöglichen.

Trotz der grossen Fortschritte in den letzten Jahrzehnten haben noch zu viele Menschen keinen Zugang zu Wasser und nicht genügend zu essen. Nur mit sauberem Wasser und einer vollwertigen Ernährung können sich Kinder gut entwickeln, zur Schule gehen, einen Beruf erlernen und später den eigenen Kindern Perspektiven schaffen.

Ein Leben frei von Armut ist möglich. Davon sind wir bei Helvetas überzeugt. Und dafür setzen wir uns ein – dank Ihnen.

Schritt für Schritt zum Testament – mit unserem praktischen Testament-Ratgeber

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Ratgeber, worauf Sie beim Erstellen Ihres Testaments achten sollten und wie Sie ganz konkret vorgehen. Sie können wählen, ob Sie den Ratgeber herunterladen oder lieber per Post erhalten möchten. Senden Sie dazu einfach dieses Formular ab.

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch? Ich bin für Sie da!

Alle Gespräche sind unverbindlich und werden mit äusserster Diskretion behandelt. Vielleicht möchten Sie auch mehr über Helvetas und unsere Arbeit für benachteiligte Menschen erfahren? Auch hierzu gebe ich Ihnen gerne Auskunft oder schicke Ihnen weitere Unterlagen. 

© Maurice K. Grünig
Erbschaften, Legate & Philanthropie
Karin Wecke

+41 44 368 65 78

Ein Leben frei von Armut ist möglich. Davon sind wir bei Helvetas überzeugt. Und dafür setzen wir uns Tag für Tag ein – dank Ihnen! Mit einem steuerfreien Legat an Helvetas hinterlassen Sie ein Vermächtnis, das Hoffnung auf eine bessere und gerechtere Welt macht.

Langer Atem: Veronika Meyer 2009 beim Versuch, den 7756 Meter hohen Kamet in Indien zu besteigen. | © Helvetas / Bruno Locher

Ein Vermächtnis für die Zukunft

Chemikerin und Gipfelstürmerin Veronika R. Meyer hat Helvetas in ihrem Testament berücksichtigt – damit nachfolgende Generationen in einer lebenswerten Welt leben können. Lesen Sie hier das Porträt. 

Häufig gestellte Fragen zum Testament

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten rund um Fragen zu Ihrem Testament.

Berechnen Sie Ihren Nachlass

Mit wenigen Klicks erfahren Sie hier, wie sich Ihr Nachlass aufteilt, wie gross der gesetzliche Pflichtteil ist und über welche Quote von Ihrem Erbe Sie frei verfügen können.

Erbrechtsanwältin A. Zeiter im Interview

Ein Testament ermöglicht, selbstbestimmt über die spätere Verteilung des Vermögens zu entscheiden – und auch Organisationen wie Helvetas zu begünstigen. Lesen Sie, worauf es dabei ankommt.


Erfahren Sie mehr über die Arbeit von Helvetas

Unsere Vision und unser Engagement

Wir engagieren uns für eine gerechte Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt in Würde und Sicherheit leben, die natürlichen Ressourcen nachhaltig nutzen und der Umwelt Sorge tragen.

Unsere Arbeitsweise und Wirkung

Mehr Informationen zu unserer Arbeitsweise erhalten Sie hier.