© Helvetas

Jugend

© Helvetas

Noch nie lebten so viele junge Menschen auf unserem Planeten wie heute. Das bringt Chancen, aber auch grosse Herausforderungen mit sich – dann etwa, wenn sie keinen Zugang zu Arbeitsmärkten, Dienstleistungen und Entscheidungsprozessen haben. Helvetas verbindet junge Menschen mit anderen Generationen und Kulturen und hilft, integrative Gesellschaften mit Perspektiven für die wachsende Jugendbevölkerung zu schaffen.

Warum Jugend wichtig ist

Von den 1,3 Milliarden jungen Menschen leben 85 % in Entwicklungsländern und fast 50 % in fragilen und konfliktbelasteten Gebieten. Weltweit kämpfen sie um den Zugang zum Arbeitsmarkt.

Jugendliche machen 25 % der Weltbevölkerung im erwerbsfähigen Alter aus, gleichzeitig aber auch über 40 % aller Arbeitslosen. In Entwicklungsländern sind zwei Drittel der Jungen weder am arbeiten noch am studieren oder aber sind unregelmässig und/oder informell beschäftigt.

Junge Frauen und Männer sind In politischen Institutionen und Prozessen wie Parlamenten, politischen Parteien, öffentlichen Verwaltungen und Wahlen oft untervertreten. Gemäss UNO-Entwicklungsprogramm sind Menschen unter 35 Jahren selten in formellen politischen Führungspositionen zu finden.

Was wir tun

Helvetas macht sich für die aktive Integration von Jugendlichen stark. Wir beziehen junge Menschen in all unseren Tätigkeiten mit ein und ermöglichen ihnen dadurch Teilnahme am gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Leben.

Im Projekt YOU in Kirgistan zum Beispiel beugen wir gewalttätigem Extremismus vor, indem wir verschiedene Generationen zusammenbringen und einen konstruktiven Dialog zwischen ihnen fördern.

Im Kosovo können Jugendliche in ländlichen Gebieten dank dem «Opportunity Group»-Ansatz ihre eigenen Ausbildungen organisieren und die auf dem Arbeitsmarkt benötigten Fähigkeiten erwerben.

Helvetas fördert innovative Ansätze, die auf den Meinungen und Interessen junger Frauen und Männer aufbauen, und teilt die Erfahrungen damit projektübergreifend.

© Helvetas / Patrick Rohr
Projekt SKY: Fertigkeitstraining für Automechaniker in Äthiopien © Helvetas / Patrick Rohr
1/4
© risialbania
Projekt Risi: Die Beschäftigung von Jugendlichen in Albanien fördern © risialbania
2/4
Zanfina Gashi, Female IT Training, American University of Kosovo (AUK), EYE Project | © Helvetas / Christian Bobst
Projekt EYE: IT-Ausbildung für junge Frauen im Kosovo © Helvetas / Christian Bobst
3/4
© Helvetas
Helvetas Tadschikistan veranstaltet einen Anlass am Familien- und Jugendtag © Helvetas
4/4

Kontaktieren Sie unser Team

Unser mehrsprachiges Beratungsteam verfügt über ein breites thematisches Know-how und fundierte Erfahrung in der Steuerung komplexer Prozesse. Unsere Arbeit basiert auf mehr als 60 Jahren Erfahrung in mehr als 30 Ländern.

Vertreter der interdisziplinären Arbeitsgruppe zum Thema Jugend

Im Garten wächst die Zukunft

Lesen Sie, wie sich Korotimi Kamaté mit einem Gemüsegarten ihre Zukunft sichert.

Ausgewählte Projekte: Jugend

© Helvetas / Christian Bobst
Kosovo Grund- und Berufsbildung

Arbeitsplätze für die Jugend

Lehrlings-Patenschaft

Mit einer Lehrlings-Patenschaft ermöglichen Sie einem jungen Menschen eine bessere Zukunft.
Jetzt Patin oder Pate werden