Man Kumari aus Nepal, Helvetas Wasserprojekt | © Simon B. Opladen

Sauberes Wasser für 5'000 Menschen

Ihre Spende wird von DRINK & DONATE verdoppelt! Damit noch mehr Menschen wie Man Kumari aus Nepal und ihre Familie eine faire Chance auf ein besseres Leben erhalten.
Wie viel möchten Sie monatlich spenden?
Mit CHF 30 pro Monat ermöglichen Sie jedes Jahr 12 Menschen die Chance auf ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben.
© Simon B. Opladen

Unser Ziel

Mit Ihrer Unterstützung sollen bis Ende Jahr 5'000 Menschen eine faire Chance auf ein gesundes Leben mit Perspektiven erhalten – auch dank sauberem Trinkwasser. Unser langjähriger Partner für Trinkwasserprojekte DRINK & DONATE verdoppelt bis Ende 2022 Ihre Online-Spende. Setzen Sie ein Zeichen – spenden Sie monatlich: Wenn Sie beispielsweise 10 Franken pro Monat spenden, verdoppelt unser Partner Ihren Beitrag im ersten Jahr auf monatlich 20 Franken!

Sind Sie dabei?

 

3 gute Gründe für eine monatliche Spende:

 

  • Mit einer monatlichen Spende können Sie auf einfache Weise einen wichtigen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Funktioniert wie ein Handy- oder Netflix-Abo: einmal abschliessen und zurücklehnen. 

  • Dank Ihrer monatlichen Spende können wir bei Katastrophen unmittelbar reagieren. 

  • Dank Ihrer monatlichen Spende können wir langfristig planen.

Die Geschichte von Man Kumari aus Nepal

Die 23-jährige Man Kumari aus Jyamire in Nepal weiss, was es heisst, keinen Zugang zu sauberem Wasser zu haben: täglich vor der Morgendämmerung aufzustehen. Den weiten Weg zur Wasserquelle zurückzulegen. Zu warten, bis das Rinnsal aus verunreinigtem Wasser den Krug gefüllt hat. Mit 25 Kilo auf dem Rücken den steilen Hang zum Dorf zu bewältigen. Und dasselbe wenige Stunden später erneut zu tun. Heute kann Man Kumari ihren Kindern Kristina und Laxman dabei zuschauen, wie sie Wasser aus dem Hahn direkt neben dem Haus trinken. Sauberes Wasser, das ihre Kinder nicht krank macht.

Mit Ihrer monatlichen Spende schenken Sie langfristig faire Chancen. Damit Menschen wie Man Kumari und ihre Kinder sauberes Wasser trinken können. 

© Simon B. Opladen
«Dass wir gemeinsam das neue Wassersystem gebaut haben, hat uns im Dorf auch näher zusammengebracht.»

Man Kumari, Jyamire, Nepal

In Nepal leben viele Familien wie die von Man Kumari in abgelegenen Dörfern ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jedes Jahr sterben hier rund 13'000 Kinder unter fünf Jahren, weil sie verunreinigtes Wasser trinken müssen. Dank Ihrer Unterstützung baut Helvetas zusammen mit den lokalen Gemeinden und den Bewohnerinnen und Bewohnern dieser Dörfer Wassernutzungssysteme. Ein Wasserkomitee ist für den Unterhalt der Anlage, für die Instandhaltung des Leitungssystems sowie für die Wasserverteilung zuständig. In Jyamire hat Man Kumari auf Wunsch des Dorfes das Amt der Kassiererin übernommen. Jeder Haushalt bezahlt 100 Rp. (rund 75 Rappen) pro Monat für die langfristige Aufrechterhaltung der Wasserversorgung. 

Dank Menschen wie Ihnen haben im vergangenen Jahr 930 Familien im ländlichen Nepal einen langfristigen Zugang zu sauberem Wasser erhalten. 

Diese Spendensammlung für sauberes Wasser wird von unserem Partner DRINK & DONATE unterstützt, der bis Ende Jahr alle Online-Spenden verdoppelt.

Schenken Sie sauberes Wasser

Ihre Spende für sauberes Wasser wird von DRINK & DONATE verdoppelt! Damit noch mehr Menschen wie Man Kumari aus Nepal und ihre Familie eine faire Chance auf ein besseres Leben erhalten.
Jetzt monatlich spenden

Neben Wasserprojekten in Nepal ermöglichen Sie mit Ihrer Spende weitere Helvetas-Projekte zugunsten benachteiligter Menschen in Entwicklungsländern. Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung.