Medienmitteilungen

Rohingya  | © Helvetas / Patrick Rohr
Zürich 22. September 2019

61 NGOs fordern Gerechtigkeit und Hilfe für die Rohingya-Flüchtlinge

Zwei Jahre nach der grausamen Vertreibung von 740‘000 Rohingya aus Myanmar leben immer noch fast eine Million Kinder, Frauen und Männer unter prekären Verhältnissen im grössten Flüchtlingslager ...
© KoVI
Zürich 20. September 2019

Konzernlobby gewinnt im Ständerat – Kompromiss erleidet Schiffbruch

Nach eineinhalb Jahren und 15 Kommissionssitzungen hat der Ständerat heute mit knapper Mehrheit beschlossen, nicht auf einen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative einzutreten und die ...
© Solidar Suisse
Zürich 17. September 2019

Petition zum Schuldenskandal wurde an die Credit Suisse übergeben

Im Frühsommer hat Helvetas die Credit Suisse aufgefordert, Mosambik die Schulden zu erlassen. Die Petition wurde nun an die Bank übergeben.
Keramik aus der Fairshop-Kollektion von Frédéric Dedelley  | © Helvetas / Isabel Rotzler
Zürich 27. August 2019

Frédéric Dedelley entwirft eine nachhaltige Keramik-Kollektion für Helvetas

Der bekannte Schweizer Produkt- und Interior-Designer Frédéric Dedelley hat für den Helvetas-Fairshop eine einzigartige Keramik-Kollektion entworfen. Für das in Handarbeit und unter fairen ...
Zürich 18. Juli 2019

Korrektur-Initiative kommt definitiv zur Abstimmung

Vor etwas mehr als drei Wochen hat die Allianz gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer die Korrektur-Initiative eingereicht. Heute hat die Bundeskanzlei kommuniziert, dass die Initiative mit 126 ...
© Helvetas
Zürich 16. Juli 2019

Cinema Sud: Helvetas’ solarbetriebenes Open-Air-Kino tourt durch die Schweiz

Cinema Sud, das mobile Open-Air-Kino von Helvetas, geht auf Tournee. Ab dem 2. August 2019 macht das solarbetriebene Kino in 14 Deutschschweizer Städten Halt und bringt mit renommierten Filmen dem ...
© Helvetas / Simon B. Opladen
Helvetas – Partner für echte Veränderung
Echte Veränderung über Generationen
Veränderung findet dort statt, wo Menschen sich entschieden haben, neue Wege zu beschreiten. Sahilemariam Shebabaw zum Beispiel führt nach einer Kurzlehre zur Schneiderin heute ihr eigenes Geschäft. Lesen Sie hier mehr.
© Helvetas / Simon B. Opladen