Cinema Sud

Das Solarkino auf zwei Rädern feiert sein 10-jähriges Bestehen. Die Tournee musste etwas abgespeckt werden. Dennoch macht Cinema Sud Halt in drei Städten und zeigt an 6 Abenden zwei Filme.

Nach dem erfolgreichen Sommer 2019 sind wir auch dieses Jahr wieder mit unseren Velos unterwegs – die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Leider kann dieses Jahr keine ganze Tournee stattfinden, aber dennoch fahren wir mit unseren Velos und Anhänger an drei Orte, um an sechs Abenden Filmvorführungen durchzuführen.
Erlebt mit uns und unserem mobilen Solarkino Cinema Sud spannende und berührende Momente mit Filmen aus dem globalen Süden – auf wunderschönen Plätzen in der Deutschschweiz und in der Romandie.

Geplante Vorstellungen

Köniz (Eichholz): Samstag 22. August und Sonntag 23. August

Aarau (Forum Schlossplatz): Dienstag 25. August und Mittwoch 26. August

Frauenfeld (Botanischer Garten): Donnerstag 27. August und Freitag 28. August (in Planung)

Filmstart um 21 Uhr

Am ersten Abend: «Atlantique»

Am zweiten Abend «Tel Aviv on Fire»

Über das Cinema Sud von Helvetas

Die Idee des Cinema Sud von Helvetas ist einfach: Mit zwei Fahrrädern wird das Material morgens auf Anhängern zum Veranstaltungsort gefahren, während des Tages erzeugen die mobilen Solarpanels Energie für den Kinobetrieb und am Abend wird die Leinwand zwischen zwei Bäumen oder Strassenlaternen gespannt – fertig ist das umweltfreundliche Kino.

Bänke und Stühle haben auf den Anhängern aber keinen Platz. Deshalb bringen die Besucherinnen und Besucher ihre bequeme Sitzgelegenheit selber mit.

Die Organisator*innen

Operateur Cinema Sud
Martin Zeller
© Helvetas
Verantwortliche Veranstaltungen
Beatrice Burgherr