© Helvetas/ Simon B. Opladen

Begegnungsreisen

© Helvetas/ Simon B. Opladen

Lernen Sie Baumwollbäuerinnen kennen, ihren Alltag und ihre Kultur. Machen Sie sich ein Bild der Arbeitsweise von Helvetas und nutzen Sie je nach Reise die Gelegenheit, selbst mitanzupacken. 

Kirgistan: Ernten und Teilen

12. September 2020 bis 28. September 2020
19. September 2020 bis 06. Oktober 2020
© Helvetas / Simon B. Opladen
Auf dieser Reise tauchen Sie in die traditionelle Baumwollproduktion im Süden Kirgistans ein. Seit Jahren unterstützt Helvetas den biologischen Anbau von Baumwolle, der vielen Bauernfamilien einen besseren Verdienst ermöglicht. Teilen Sie den Alltag einer kirgisischen Bauernfamilie während der Baumwollernte. Packen Sie tatkräftig mit an – so kommen Sie schnell mit den einheimischen Bäuerinnen und Bauern, ihrer Arbeit und Kultur in Kontakt. Mehr zur Reise nach Kirgistan

Kirgistan: Nomadenalltag erleben

04. Juli 2020 bis 19. Juli 2020
18. Juli 2020 bis 02. August 2020
© Helvetas / Simon B. Opladen
Grasende Pferde, Schafe und Kühe und die weissen Jurten verwandeln die karge Landschaft in eine Oase der Idylle. Das hügelige Grasland wird im Sommer von Nomadenfamilien als Weide für ihre Herden genutzt. Sie haben die einzigartige Möglichkeit, gemütliche Tage in einer Jurtensiedlung zu verbringen und so den Alltag der Nomadinnen und Nomaden vor Ort zu teilen. Mehr zur Reise nach Kirgistan

Unser Partner

Rund um die Welt – mit unseren Reportagen

Der Schatz von Madagaskar

Begeben Sie sich auf eine Reise ins Vanilleparadies und lernen Sie Oline und Tommy kennen, die mit der wertvollen Pflanze ihren Lebensunterhalt verdienen.

Schutz des Fischbestands in Myanmar

Die Menschen am Golf von Mottama leben vom Fischfang. Lesen Sie, wie sie mit Unterstützung von Helvetas versuchen, die Bestände zu regulieren.

Im Garten wächst die Zukunft

Korotimi Kamatés Leidenschaft ist das Gärtnern. Mit Gemüseanbau will sich die junge Malierin ein Einkommen, eine Existenz und ein selbstbestimmtes Leben schaffen.

Ihre Spende ist wichtig

Damit Familien Zugang zu sauberem Wasser bekommen, Kinder in die Schule gehen und Jugendliche eine Berufsausbildung machen können. Oder Bauern höhere Erträge erwirtschaften.
Jetzt mithelfen und spenden