Valérie Cavin

Senior Beraterin WASH & Verhaltensänderung
Valérie Cavin, MSc

Valérie Cavin besitzt einen MSc in Agronomie von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH Zürich) und arbeitet seit 2012 bei Helvetas. Sie verfügt über spezielles Fachwissen im Bereich Verhaltensänderung mit einem Fokus auf Wasserbehandlung und Aufbewahrung, Wasserqualität sowie Siedlungshygiene. Sie berät Wasser und Siedlungshygiene Projekte bei der Anwendung von Markt- und systemischen Ansätzen. Sie arbeitete für fünf Jahre an der Eawag, dem Wasserforschungsinstitut der ETH, zu den Themen Wasserbehandlung und Wasserqualität. Während drei Jahren war sie als Programmbeauftragte für die Deza in Nepal und der Schweiz tätig.