Remo Gesù

Leiter Internationale Programme
Remo Gesù

Remo Gesù ist zusammen mit Annette Kolff Leiter der Abteilung Internationale Programme und stellvertretender Geschäftsleiter. Er hat 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit. Während elf Jahren engagierte er sich für Helvetas, die Deza und ILO in der längerfristigen Umsetzung von Entwicklungsprogrammen in Kamerun, Indonesien und den Philippinen. Seit 2000 ist er an der Helvetas Geschäftsstelle in der Schweiz, wo er unter anderem die Arbeitsbereiche Bildung sowie Gouvernanz und Friedensförderung aufgebaut hat. Remo Gesù ist Soziologe mit Spezialisierung auf ländliche Entwicklung.

«Dank ihrer Nähe zur Bevölkerung und ihrem Einsatz für eine gerechte Entwicklung bleiben NGOs wichtige Entwicklungsakteure. Ihr Engagement wird angesichts der weltweit zunehmenden Ungleichheit zwischen den Reichsten und Ärmsten noch wichtiger.»

Remo Gesù