Jörg Frieden

© Maurice K. Grünig / Helvetas
Mitglied des Zentralvorstands
Jörg Frieden
Im Zentralvorstand seit 2018

Jörg Frieden war über 30 Jahre in der Entwicklung- und Migrationspolitik tätig: als Vizedirektor der Deza (2008 - 2010), als Vizedirektor des Bundesamts für Migration (1999 - 2003), als Vertreter der Schweiz und acht anderer Länder in der Weltbankgruppe (2011 - 2016) und als Schweizer Botschafter in Nepal (2016 bis Januar 2018). In früheren Jahren war Jörg Frieden Deza-Direktor in Mosambik (1989 - 93) und Nepal (2003 - 2007) und Leiter der Abteilung Ost- und Südafrika. In der UNO-Kommission für Nachhaltige Entwicklung war Frieden als Berater von Bundesrätin Calmy-Rey tätig.