Sahilemariam mit dem Plakatsujet | © Simon B. Opladen / Helvetas

Eine Chance für junge Menschen

© Simon B. Opladen / Helvetas

Sahilemariam Shebabaw ist eines der Gesichter der aktuellen Helvetas-Generationenkampagne. In den nächsten Wochen begegnen Sie der jungen Frau aus Äthiopien auf Plakatwänden in verschiedenen Schweizer Städten. Sahilemariam hat vor zwei Jahren mit ihrer Mutter und Grossmutter beim Fotoshooting mitgemacht. Das Plakatsujet entlockt der heute 20-Jährigen ein Lächeln. «Da sah ich aus wie ein Junge», sagt sie. «Damals gefiel mir das.»

Wenig Zeit ist seit dem Shooting vergangen, und doch treffen wir eine äusserlich völlig veränderte Person und erwachsene Frau an. Bei unserem ersten Besuch war Sahilemariam 18 und hatte gerade die Helvetas-Kurzlehre zur Schneiderin abgeschlossen. Heute führt sie erfolgreich ihr eigenes Geschäft. Lernen Sie Schneiderin Sahilemariam und Gipserin Yeshimebet im Videoporträt kennen. Die beiden Frauen aus Äthiopien stehen für die aktive Generation junger Menschen in Afrika, die eine Chance brauchen, um ihre Zukunft zu gestalten. Mit Ihrer Spende bewirken Sie, dass junge motivierte Menschen in ihrer Heimat ein würdiges Leben führen dürfen.

Jetzt wirken Sie doppelt!

TWINT hat uns versprochen, die Spenden für die Ausbildung junger Menschen wie Sahilemariam , die über TWINT eingehen, zu verdoppeln. Verdoppeln Sie heute Ihre Wirkung!
Ja, ich will doppelt wirken!

Falls Sie noch keine TWINT App haben, können Sie die TWINT App Ihrer Bank kostenlos unter www.twint.ch/start herunterladen, damit Ihre Wirkung verdoppelt wird. Oder klicken Sie hier, um über andere Zahlungsmittel zu spenden.

Bereit zum Durchstarten


Äthiopien: Ein Land, in dem 70 Prozent der Bevölkerung unter 25 Jahre alt ist. Fast die Hälfte der jungen Menschen findet keine Arbeit oder verdient zu wenig zum Leben. Schneiderin Sahilemariam Shebabaw und Gipserin Yeshimebet Gashaw sind der Armutsfalle entkommen – dank einem Ausbildungsprojekt von Helvetas, das Sie mit Ihrer Spende unterstützen können. Möchten Sie noch mehr erfahren über die beiden Frauen aus unserem Videoporträt? Lesen Sie hier die Reportage aus Äthopien!

Jetzt wirken Sie doppelt!

TWINT hat uns versprochen, die Spenden für die Ausbildung junger Menschen wie Sahilemariam , die über TWINT eingehen, zu verdoppeln. Verdoppeln Sie heute Ihre Wirkung!
Ja, ich will doppelt wirken!

Falls Sie noch keine TWINT App haben, können Sie die TWINT App Ihrer Bank kostenlos unter www.twint.ch/start herunterladen, damit Ihre Wirkung verdoppelt wird. Oder klicken Sie hier, um über andere Zahlungsmittel zu spenden.

Vielen Dank, dass Sie mit Ihrer Spende jungen Menschen wie Sahilemariam und Yeshimebet eine Chance geben.

Don Teófilo, der Wassermann

Lesen Sie, wie die Familie Caraballo aus Bolivien heute das ganze Jahr hindurch sauberes Wasser zum Trinken und zum Bewässern der Äcker hat. Dank Erfindungsreichtum und Hartnäckigkeit hat sich ihr Leben in nur zwei Generationen grundlegend verändert.
© Helvetas / Simon B. Opladen

Bereit zum Durchstarten

Lesen Sie, wie die Gipserin Yeshimebet Gashaw und die Schneiderin Sahilemariam Shebabaw aus Äthiopien ihre Chance packen.

Multimedia-Reportage: Familie Chakma erlebt echte Veränderung

Lesen Sie, wie sich die Familie Chakma mit der Unterstützung von Helvetas eine Baumschule aufgebaut und sich damit aus der Armut befreit hat.