Wasser sparen und spenden

Bestellen Sie jetzt kostenlos einen von 3'000 Wassersparern für Ihre Dusche!

Mit einem Wassersparer für die Dusche sparen Sie eine erhebliche Menge Wasser und Energie. Das bedeutet nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, sondern auch eine spürbare Entlastung Ihres Haushaltsbudgets. Und das Beste daran: Mit dem gesparten Geld können Sie benachteiligten Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. So wie Man Kumari aus Nepal.

Jetzt kostenlos einen von 3'000 Wassersparern bestellen

132
4.4 % von 3'000
wassersparer bestellt

Mit einem Wassersparer für die Dusche sparen Sie 6 Liter Wasser pro Minute. Bei 5 Minuten täglichem Duschen sind das 30 Liter pro Tag und unglaubliche 10'950 Liter pro Jahr!

Sauberes Wasser für alle

2 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Man Kumari aus Nepal kennt diese harte Realität: Täglich mehrmals zur entfernten Wasserquelle laufen, warten, bis der Krug mit verunreinigtem Wasser gefüllt ist, und mit 25 Kilo Last den steilen Weg zurück ins Dorf meistern. Dank grosszügigen Spenden hat Man Kumaris Familie heute Zugang zu sauberem Trinkwasser, das aus tieferen Lagen in höher gelegene Reservoirs gepumpt, gereinigt und direkt zu den Häusern geleitet wird.

«Das Wasser, das wir früher herbeischleppten, mussten wir zuerst filtern. Doch es wurde nicht sauber. Es machte meine Kinder krank. Aber was sollte ich tun? Ich konnte ihnen kein besseres Wasser geben. Heute ist zum Glück alles anders. »

Man Kumari, Jyamire, Nepal

Ihre Spende rettet Leben

Täglich sterben rund 1'000 Kinder an den Folgen von verschmutztem Wasser. Ihre Spende hilft, dass auch Familien in abgelegenen Dörfern sauberes Wasser trinken können. Dank der Unterstützung von Menschen wie Ihnen sind Man Kumaris Kinder heute gesund. Ihr Garten blüht, sie kann Gemüse verkaufen und ihre Kinder zur Schule schicken.

Ja, ich bestelle einen Wassersparer für die Dusche!

Die Aktion «Sparen und spenden» ist eine Zusammenarbeit von Helvetas mit: 

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Auch in der Schweiz, dem «Wasserschloss Europas», macht Wassersparen Sinn. Wassertransport, -aufbereitung und -erwärmung verbrauchen viel Energie und setzen CO2 frei. Das treibt den Klimawandel an – und die Folgen spüren vor allem die Ärmsten im globalen Süden.

Tun Sie heute etwas Gutes

Bestellen Sie kostenlos einen Wassersparer für Ihre Dusche von der Schweizer Firma Neoperl und spenden Sie einen Teil des eingesparten Geldes.

So schenken Sie Menschen wie Man Kumari und ihren Kindern eine faire Chance auf ein gesundes Leben mit Perspektiven.