Meeting of the Nuevo Amanecer women's group | © Helvetas / Sandra Sebastian / fairpicture

Faire Chancen für Frauen in Zentralamerika

Ein Bericht über Frauen, die sich für bessere Lebensbedingungen für sich, ihre Familien und Gemeinschaften einsetzen.
© Helvetas / Sandra Sebastian / fairpicture
Ort
Berner Generationenhaus
Bahnhofplatz 2
Bern
Datum
21. September 2022
Zeit
18:00 bis 19:30 Uhr

Das Event wird eine Woche früher, am 15. September 2022, ab 17:00 Uhr, als Online-Event per Zoom durchgeführt. 
Falls Sie am 21. September verhindert sind oder die Anreise zu weit ist, nehmen Sie bequem von zuhause aus teil.

Faire Chancen schaffen  

Die Einkommens- und Geschlechterungleichheiten sind in Mittelamerika nach wie vor riesig. Vor allem in Guatemala sind grosse Teile der Bevölkerung unterernährt und die Kinder- und Müttersterblichkeitsraten sind sehr hoch. Frauen und Mädchen sind von Entscheidungsprozessen weitgehend ausgeschlossen. 60 Prozent von ihnen sind von geschlechterspezifischer Gewalt betroffen. Dabei sind Frauen von Entscheidungsprozessen in Guatemala weitgehend ausgeschlossen und ihre Interessen und Bedürfnisse werden vernachlässigt. 

Erfahren Sie aus erster Hand, wie Helvetas gemeinsam mit örtlichen Partnern Frauen ermutigt, sich zu Gruppen zusammenzuschliessen und sich Gehör zu verschaffen - in der Familie, im Dorf und in der Gemeinde.

Lernen Sie Frauen kennen wie Angélica López, die dank Ihrer Unterstützung sagen kann: «Ich schätze mich heute glücklich, Frau zu sein!»

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch über die Situation vor Ort und die Zusammenarbeit zwischen Helvetas und der örtlichen Bevölkerung.

Referentinnen

Die Referentinnen verfolgen die Situation in Mittelamerika seit vielen Jahren. Sie berichten von ihren Begegnungen mit Menschen vor Ort und der Arbeit von Helvetas in Zentralamerika.

Esther Belliger
Regionalkoordinatorin Lateinamerika und Karibik bei Helvetas

Jacqueline Hefti
Redaktorin im Team Projektpartnerschaften bei Helvetas

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Melden Sie sich bitte bis zum 14. September 2022 an.
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt zum gewünschten Termin an. Die Plätze in Bern sind beschränkt. Anmeldeschluss: 14. September 2022.

Ich beantworte gerne Ihre Fragen zum Event

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle anstehenden Events auf einen Blick.
© Helvetas / Oliver Gemperle

GLOBAL HAPPINESS: Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Die Ausstellung von Helvetas ab Mai 2021 im SIG Genf