Digitale Happy Hour mit Monika Schärer und Peter Schneider

In der Reihe "digitale Happy Hour" sehen Sie Gespräche mit bekannten Persönlichkeiten, in denen wir das Thema «nachhaltiges Glück» vertiefen, das in der Ausstellung GLOBAL HAPPINESS präsentiert wird.
Ort
Online

Datum
26. Mai 2020
Zeit
17:00 bis 17:30 Uhr

In der digitalen Happy Hour präsentieren wir Gespräche mit bekannten Persönlichkeiten, die sich unter verschiedenen Blickwinkeln mit «nachhaltigem Glück» auseinandersetzen. Diese per Video übertragene Gespräche sind Teil des Rahmenprogramms der Helvetas-Ausstellung "Global Happiness"

Am 26. Mai 17-17.30 Uhr:

Peter Schneider, Psychoanalytiker, Philosoph und Satiriker, zu «soziale Beziehungen»

Moderatorin Monika Schärer spricht mit Peter Schneider darüber, wie Beziehungen zu Glück und Zufriedenheit beitragen und wie sie in Zeiten von Corona behindert werden oder - anders als gewohnt - gedeihen, sei es in Partnerschaft, Familie, oder mit Freunden, zwischen Generationen oder in anderen Netzwerken.

Das Gespräch können Sie auf Facebook live mitverfolgen: Klicken Sie dafür einfach auf diesen Link. Dazu brauchen Sie kein Facebook-Konto. Sie können auf Facebook während des Gesprächs auch schriftlich Fragen stellen.

Weitere Gesprächstermine folgen

 

© Helvetas/ Oliver Gemperle

GLOBAL HAPPINESS: Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Die Ausstellung von Helvetas im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz.
© istockphoto

Glück ist lernbar, sagt die Glücksforschung.

Unser kostenloser Online-Glückskurs vermittelt Ihnen in 5 abwechslungsreichen Lektionen Erkenntnisse der modernen Glücksforschung und praktische Tipps für Ihren Alltag.