© Liechtenstein Institut

Verschoben wegen Corona: Wohlstand und Glücksempfinden. Kann man Glück kaufen?

Wie hängen Glück und Geld zusammen? Der Ökonom Dr. Andreas Brunhart diskutiert mit Vertretenden der Wirtschaft, Politik und Philanthropie über wirtschaftspsychologische Aspekte des Glücks.
© Liechtenstein Institut
Ort
Liechtensteinisches Landesmuseum
Städtle 43
Vaduz
Datum
01. Juli 2020
Zeit
18:00 bis 20:00 Uhr

Das neue Datum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Wie hängen Glück und Geld zusammen? Wann macht Konsum zufrieden? Machen gemeinnütziges und philanthropisches Engagement glücklich? Die Forschung bietet überraschende Erkenntnisse. Der Ökonom Dr. Andreas Brunhart gibt Impulse und diskutiert mit Vertretenden der Wirtschaft, Politik, Philanthropie und Gesellschaft über die vielschichtigen volkswirtschaftlichen und wirtschaftspsychologischen Aspekte des Glücks.

Mit anschliessendem nachhaltigem Apéro

Ohne Anmeldung/Freier Eintritt

© Helvetas/ Oliver Gemperle

GLOBAL HAPPINESS: Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Die Ausstellung von Helvetas im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz.
Weltkugel | © Helvetas / Adrian Zwyssig

Veranstaltungen rund um GLOBAL HAPPINESS

Alle anstehenden Events rund um die Ausstellung GLOBAL HAPPINESS finden Sie hier auf einen Blick.