© Gaudenz Danuser

Vortrag: Scheitern als Glücksgrundlage – Aufstehen, Krone richten, weitermachen

Scheitern gehört zum Leben. Können wir trotz Niederlagen glücklich sein? Oder eben gerade deswegen? Michaela Risch vom Clinicum Alpinum Gaflei gibt dazu Einblicke und wertvolle Anregungen.
© Gaudenz Danuser
Ort
Online

Datum
25. November 2020
Zeit
18:00 bis 19:00 Uhr

Kaum haben wir gelernt auf unseren zwei Beinen zu stehen, fallen wir auch schon wieder hin und so geht es munter weiter in unserem Leben. Jeder von uns muss Niederlagen einstecken. Dass wir scheitern, ist kein Widerspruch zum Glücklich sein – wenn wir uns gestatten, hinzuschauen und das Gute im sogenannten „Scheitern“ zu erkennen, nämlich die Erfahrungen und die Lehren, die wir daraus ziehen und die uns dann weiterbringen. Erst die Fähigkeit zum Scheitern, der Mut zum Fehlschlag und das Erkennen des Schatzes darin ist ein wesentlicher Bestandteil des Glücklichseins. Michaela Risch, Leiterin des Clinicum Alpinum Gaflei, der Klinik für Stressfolgeerkrankungen in Liechtenstein gibt dazu in ihrem Vortrag wertvolle Einblicke und Anregungen.

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung neu online statt. Das Gespräch können Sie auf Facebook live mitverfolgen: Klicken Sie dafür einfach auf diesen Link. Dazu brauchen Sie kein Facebook-Konto. Ihre Fragen können Sie direkt über den Chat stellen.

Seien Sie online mit dabei und stellen Sie Ihre Fragen!

 

© Helvetas/ Oliver Gemperle

GLOBAL HAPPINESS: Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Die Ausstellung von Helvetas im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz.
Weltkugel | © Helvetas / Adrian Zwyssig

Veranstaltungen rund um GLOBAL HAPPINESS

Alle anstehenden Events rund um die Ausstellung GLOBAL HAPPINESS finden Sie hier auf einen Blick.