Diskussion: Wird die personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem revolutionieren?

Ursula Koch (Krebsliga Schweiz), Susanne Brauer (Zentrale Ethikkommission der SAMW) und Sven Cichon, (Universität Basel) diskutieren mit Ihnen.
Ort
Naturama Aargau
Feerstrasse 17
5000 Aarau
Datum
27. Juni 2019
Zeit
18:30 bis 19:30 Uhr

Gesundheit ist ein wichtiger Faktor für Glück. Die personalisierte Medizin erlaubt die Entwicklung neuer, individuell zugeschnittener Therapien. Welche Therapien sind bereits heute im Einsatz? Welche Risiken und Nutzen gehen damit einher? Wird die personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem revolutionieren? Und wird die personalisierte Medizin alle glücklicher machen?

Durch den Abend führt Pia Viviani (Naturama).

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Science et Cité und der Paulus Akademie.

Eintritt frei, ohne Anmeldung

Kontakt: Naturama Aargau, Bea Stalder, bea.stalder@naturama.ch, 062 832 72 65

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle anstehenden Events auf einen Blick.