Helvetas-Generalversammlung 2020

Am 27.11. von 15:30-17:00 Uhr findet die Generalversammlung 2020 statt, neu online.

Die Welt erlebt ein aussergewöhnliches Jahr. Und so auch Helvetas. An der Generalversammlung am Freitag, 27. November erfahren Sie aus erster Hand, wie Helvetas angesichts der globalen Corona-Pandemie handelt und den Menschen in den Partnerländern konkret beisteht.

Aufgrund der stark ansteigenden Fallzahlen wurde am 20. Oktober beschlossen, den Adventsapero und die Kalendervernissage abzusagen. Die Helvetas-Generalversammlung 2020 wird online durchgeführt. Weitere Informationen werden in Kürze hier aufgeschaltet.

Eine Anmeldung zur virtuellen GV ist erforderlich. Danke für Ihr Verständnis. Hier geht's zur Anmeldung.

Ablauf der Generalversammlung 2020
 

15:30 Uhr: Türöffnung, Bezug Stimmkarte

16:00 Uhr: Begrüssung durch Helvetas-Präsidentin Therese Frösch 

Traktanden 2020

  1. Eröffnung, Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der Generalversammlung 2019
  3. Jahresbericht 2019
  4. Jahresrechnung 2019 und Bericht der Revisionsstelle
  5. Entlastung des Zentralvorstands und der Geschäftsleitung
  6. Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2021
  7. Rücktritte und Wahlen in den Zentralvorstand  
  8. Wahl der Revisionsstelle und der Schiedsinstanz
  9. Schriftliche Anträge  
  10. Varia
     

Protokoll 2019 (PDF,  0.58 MB)

17:00 Uhr: «Antworten von Helvetas auf die Coronakrise»: Vortrag von Helvetas-Geschäftsleiter Melchior Lengsfeld u.a.

 

*An der Generalversammlung stimmberechtigt sind alle Mitglieder von HELVETAS Swiss Intercooperation. Die Verteilung der Stimmkarten erfolgt an der Versammlung. Anträge zur Traktandenliste sind der Helvetas-Geschäftsstelle schriftlich bis 1. November 2020 einzureichen. Das Protokoll der letztjährigen GV ist im Internet zugänglich und kann bei der Geschäftsstelle angefordert werden.

Neuwahlen

Zur Wahl in den Zentralvorstand stellen sich am 27. November Dina Pomeranz, Ökonomieprofessorin der Universität Zürich, Peter Messerli, Professor für Nachhaltige Entwicklung der Universität Bern, Jean-Philippe Jutzi, ehem. Journalist und Kommunikationsspezialist Deza und EDA, und René Holenstein, ehem. Botschafter und Deza- Verantwortlicher Humanitäre Hilfe. Ruedi Baumgartner tritt aus dem ZV zurück.

Mitglied des Zentralvorstands
Durch den Zentralvorstand kooptiert, die Wahl durch die Generalversammlung erfolgt im November 2020.
Mitglied des Zentralvorstands
Durch den Zentralvorstand kooptiert, die Wahl durch die Generalversammlung erfolgt im November 2020.
Mitglied des Zentralvorstands
Durch den Zentralvorstand kooptiert, die Wahl durch die Generalversammlung erfolgt im November 2020.
Mitglied des Zentralvorstands
Durch den Zentralvorstand kooptiert, die Wahl durch die Generalversammlung erfolgt im November 2020.

Anmeldung zum Helvetas-Event Generalversammlung/ Adventsapéro/ Kalendervernissage vom Freitag, 27. November 2020

© Helvetas/ Oliver Gemperle

GLOBAL HAPPINESS: Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Die Ausstellung von Helvetas im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz.
© Helvetas / Simon B. Opladen

Multimedia-Reportagen

Tauchen Sie in die Geschichten aus unseren Projektländern ein.