© Helvetas / Simon B. Opladen

Umwelt und Klima

Helvetas unterstützt Menschen in Entwicklungsländern dabei, natürliche Ressourcen wie Wasser, Boden und Wald nachhaltig zu nutzen, die Risiken von Katastrophen zu reduzieren und sich den Auswirkungen des Klimawandels anzupassen.
© Helvetas / Simon B. Opladen

Menschen, die in Armut leben, spüren die Auswirkungen des Klimawandels am stärksten. Jedes Jahr unterstützt Helvetas mehr als eine Million Menschen darin, sich dem Klimawandel anzupassen, Katastrophenrisiken zu vermindern, natürliche Ressourcen nachhaltig zu nutzen und die Natur zu schützen.

Wieso wir uns für Umwelt und Klima einsetzen

Menschen, die in Armut leben, tragen am wenigsten zum Treibhauseffekt bei und doch leiden sie am meisten unter dem Klimawandel. Sie leben in überschwemmungsgefährdeten Gebieten, in tief gelegenen Küstenzonen und in Trockengebieten, weil sie es sich nicht leisten können, in sicherere Gegenden zu ziehen. Überflutungen und Wirbelstürme zerstören ihre Häuser, Dürren gefährden ihre Ernten.

Zwar konnten in den letzten Jahrzehnten Hunderte Millionen von Menschen der Armut entkommen. Der Klimawandel bedroht jedoch diesen Fortschritt. Die wirtschaftliche Entwicklung erfolgt auf Kosten der Umwelt. Mit existenziellen Folgen für Menschen in  Entwicklungsländern, die auf intakte natürliche Ressourcen wie Wälder oder Fischgründe angewiesen sind, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Ihre Spende ist wichtig

Damit Familien Zugang zu sauberem Wasser bekommen, Kinder in die Schule gehen und Jugendliche eine Berufsausbildung machen können. Oder Bauern höhere Erträge erwirtschaften.
Jetzt mithelfen und spenden
© Helvetas/Singye Wangchuk
«Seit die Leute den Wald selber verwalten, sind Wald und Umwelt viel besser geschützt.»

Dorji, Förster der Gemeinde Hungrel, Bhutan

Unser Engagement

Die Menschheit verfügt über das notwendige Wissen und Technologien, eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Helvetas unterstützt gefährdete Gemeinschaften dabei, ihre Widerstandskraft zu verbessern. Traditionelles Wissen und moderne Forschung werden kombiniert, um den Ausstoss von Treibhausgasen zu reduzieren, sich den erwarteten Effekten des Klimawandels anzupassen und einen Umgang mit Katastrophenrisiken zu finden. Ebenfalls setzt sich Helvetas für umweltfreundliche Praktiken ein, um Böden, Wälder und Gewässer zu schonen.

In den letzten fünf Jahren unterstützte Helvetas mehr als fünf Millionen Menschen darin, sich besser gegen die Folgen des Klimawandels oder vor Katastrophen zu wappnen und natürliche Ressourcen rücksichtsvoll zu nutzen.

Unsere Expertise und Dienstleistungen 

Unser Ansatz basiert auf der Förderung von Methoden und Praktiken, die die Bedürfnisse der Menschen die die Bedürfnisse der Menschen mit der Umwelt in Einklang bringen. Unser mehrsprachiges Team für Umwelt und Klima berät sowohl Helvetas-Projektmitarbeitende als auch externe Kunden.

Erfahren Sie mehr und kontaktieren Sie uns

Nothilfe

Die Anzahl und das Ausmass von Katastrophen sind weltweit weiter gestiegen. Dürren, Überschwemmungen und Wirbelstürme vernichten viele Entwicklungsfortschritte.

Ausgewählte Projekte: Umwelt und Klima