Sommer, Sonne, Hitze: Wasser ist unverzichtbar – weltweit!

Stellen Sie sich vor, Sie hätten bei dieser Hitze kein Wasser. Doch vielen Menschen geht es genau so. Dagegen können Sie etwas tun!
Spenden Sie jetzt!

Der Sommer ist da jetzt heisst es Sonnencrème einschmieren, viel Wasser trinken und ab an den See oder in den Fluss für eine Abkühlung. Wir nutzen täglich sauberes Wasser für eine wohltuende Erfrischung. Das ist nicht überall so.

Quiz: Was Sie über Wasser wissen sollten

Schaffen Sie es, in unserem Wasser-Quiz alles richtig zu erraten?

powered by Typeform

Zahlen: Helvetas Jahresbericht 2019 und Wasserstatistik The Water Project

Sonne! Hitze! Wasser?

Viele Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Sie können helfen: Dank Ihrer Unterstützung und gemeinsam mit Helvetas baut die Bevölkerung in armen Ländern Wasserversorgungen auf.
Spenden Sie jetzt!

Die ärmsten Menschen der Welt haben für ihren täglichen Bedarf meist nur verunreinigtes Wasser zur Verfügung, und selbst davon oft nicht genug. Durch das schmutzige Wasser werden die Menschen krank. Die Frauen und Mädchen brauchen oft mehrere Stunden am Tag, um an einem Fluss oder Tümpel Wasser zu holen. 

Mamou am Wasserloch, wo sie als Mädchen Wasser für ihre Familie holen musste.
1/2
Frauen und Mädchen tragen dreckiges Wasser zum Dorf.
2/2

In vielen Dörfern bauen Menschen mit der Unterstützung von Helvetas Wasserversorgungen und lernen, sie in Stand zu halten. Wie zum Beispiel in Faradiélé in Mali, wo Mamou Sangaré und ihre Familie dank einem solarbetriebenen Brunnen endlich genügend sauberes Wasser haben. Mamou muss den täglichen weiten Weg zum verdreckten Wasserloch nicht mehr auf sich nehmen. So hat sie mehr Zeit für ihren Marktstand. Ausserdem werden die Kinder weniger krank und können die Schule besuchen. Der Brunnen hat das Leben für Mamou und ihre Familie verändert.

«Als Kind musste ich um vier Uhr mit meiner Mutter zur Wasserstelle aufbrechen. Heute pumpt die Sonne das Wasser für uns.»

Mamou Sangaré, Mutter und Kleinstunternehmerin

Wirkung Ihrer Spende

Sonne! Hitze! Wasser?

Viele Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Sie können helfen: Dank Ihrer Unterstützung und gemeinsam mit Helvetas baut die Bevölkerung in armen Ländern Wasserversorgungen auf.
Spenden Sie jetzt!
© Helvetas / Flurina Rothenberger

Werden Sie Wasserpatin oder Wasserpate!

Schenken Sie einer Familie sauberes Wasser und somit ein besseres Leben.

Multimedia-Reportage: Wo die Sonne Wasser pumpt

Wie der Bau einer Solarpumpe das Leben der Menschen eines kleinen Dorfes in Mali vereinfacht hat: Lesen Sie unsere Online-Reportage.

Zewo-Gütesiegel: Ihre Spende in guten Händen

Wir sind mit dem Zewo-Gütesiegel zertifiziert, das gemeinnützige Organisationen auszeichnet, welche die 21 Standards der Zewo erfüllen. Lesen Sie hier mehr dazu

Jeder Beitrag, unabhängig von der Höhe, hilft!

Ihre Spende ermöglicht neben dem Zugang zu Wasser in Mali weitere Projekte für benachteiligte Menschen.