Ihre Spende für eine nachhaltige Produktionsweise

Danke für Ihre Spende

90.1 Prozent der Mittel fliessen in Projekte. Der administrative Aufwand bei Helvetas liegt im Durchschnitt lediglich bei 9.9 Prozent und umfasst die Kosten für Personalwesen, Buchhaltung, Informatik, Infrastruktur, Mittelbeschaffung und Werbung. Dies liegt unter dem ZEWO-Durchschnitt von 21 Prozent. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie eine nachhaltige Produktionsweise, die Menschen ein sicheres Einkommen bringt und die Umwelt schont. Darüber hinaus ermöglichen Sie benachteiligten Kindern, Frauen und Männern aus den Helvetas-Partnerländern eine faire Chance für das, was sie am nötigsten brauchen.

 

Helvetas ist seit 1957 Zewo-zertifiziert. Das Zewo-Gütesiegel zeichnet vertrauenswürdige Hilfswerke aus, wenn Spenden zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt werden. Das Gütesiegel wird nach erfolgreich bestandener Überprüfung durch die Zewo vergeben. Die Hilfswerke werden regelmässig auf den gewissenhaften Umgang mit den ihnen anvertrauten Mitteln kontrolliert.

Unser Gönnerservice-Team erreichen Sie von Montag bis Freitag per E-Mail an mail@helvetas.org oder per Telefon auf +41 44 368 65 00.


Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass wir uns für alle Online-Spenden per E-Mail bedanken. Aus Umwelt- und Ressourcengründen erhalten Sie erst ab einer Online-Spende von 500 Franken einen zusätzlichen Dankesbrief. Aus rechtlichen Gründen richtet sich unser Angebot in erster Linie an Personen, die in der Schweiz leben.

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Helvetas handelt nicht mit Adressen, vermietet, verkauft und tauscht keine Personendaten und hält die anwendbaren Datenschutzvorschriften ein, insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz. Helvetas hält sich ausserdem an die ZEWO-Standards und an die Ethischen Richtlinien für das Fundraising von Swissfundraising, dem Schweizerischen Verband der Fundraiserinnen und Fundraiser.