Webinar «Nachlass und Testament» am Donnerstag, 22. Oktober 2020

In dieser digitalen Veranstaltung erläutert Ihnen der Rechtsanwalt Lic. iur. Marcello Weber, LL.M., Fachanwalt SAV Erbrecht, worauf es beim Verfassen eines Testaments ankommt. 

Im Laufe des Lebens sammeln wir Werte und Dinge an, die wir später in ganz bestimmte Hände geben möchten. Leider kommt es immer wieder vor, dass der letzte Wille aufgrund von Fehlern im Testament nicht berücksichtigt werden kann. Mit einem rechtsgültigen Testament hingegen bestimmen Sie allein, wer nach Ihrem Tod was bekommen soll.

Um sicherzugehen, dass alles nach Ihren Wünschen verteilt wird, ist es sinnvoll, dass Sie sich eingehend mit dem Thema auseinandersetzen.

Häufig tauchen dabei Fragen auf wie:

  • Welche Vorgaben muss ich einhalten, damit mein letzter Wille umgesetzt wird?
  • Sind meine Verfügungen anfechtbar?
  • Wann ist es sinnvoll, einen Testamentsvollstrecker einzusetzen?
  • Wie kann ich eine Organisation, die mir am Herzen liegt, bedenken?

Da wir immer häufiger um Rat bei der Nachlassplanung gebeten werden, bieten wir am Donnerstag, 22. Oktober um 17 Uhr erstmals ein Webinar mit Marcello Weber, einem renommierten Experten des Schweizer Erbrechts, an. Begrüsst werden Sie von Helvetas-Präsidentin Therese Frösch.

 

Sie haben die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag über den Chat Fragen an Marcello Weber zu stellen. 

Melden Sie sich noch heute mit dem untenstehenden Formular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Haben Sie Fragen zum Anlass? Gerne bin ich für Sie da. Ihre Fragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

© Maurice K. Grünig
Erbschaften, Legate & Philanthropie
Karin Wecke

+41 44 368 65 78
Langer Atem: Veronika Meyer 2009 beim Versuch, den 7756 Meter hohen Kamet in Indien zu besteigen. | © Helvetas / Bruno Locher

Ein Vermächtnis für die Zukunft

Chemikerin und Gipfelstürmerin Veronika R. Meyer hat Helvetas in ihrem Testament berücksichtigt – damit nachfolgende Generationen in einer lebenswerten Welt leben können. Lesen Sie hier das Porträt. 

Häufig gestellte Fragen zum Testament

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten rund um Fragen zu Ihrem Testament.

Erbrechtsanwältin A. Zeiter im Interview

Ein Testament ermöglicht, selbstbestimmt über die spätere Verteilung des Vermögens zu entscheiden – und auch Organisationen wie Helvetas zu begünstigen. Lesen Sie, worauf es dabei ankommt.