© Helvetas

Regionalgruppe Zürich

© Helvetas

Unser Ziel ist es, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten, um damit den Namen Helvetas und deren Projekte bekannt zu machen. Dazu suchen wir laufend neue Mitglieder, um möglichst viele Projekte realisieren zu können und würden uns darum sehr auf deine Unterstützung freuen. Mit wenigen Stunden Freiwilligenarbeit jährlich kannst du dich bei uns einbringen und helfen, die Anliegen von Helvetas zu verbreiten.

Wann und wo wir uns treffen

Wir sind eine kunterbunte Truppe von 10-15 Mitgliedern und treffen uns jeweils am 1. Montag des Monats an der Helvetas Geschäftsstelle an der Weinbergstrasse 22a in Zürich. Die Sitzungen beginnen um 18.15 Uhr und dauern etwa 1.5 Stunden.
Interessierte sind herzlich eingeladen, an unseren Sitzungen reinzuschauen. Bitte melde dich per E-Mail unter rgzuerich@helvetas.org an.

Unsere Aktivitäten sind vielfältig: Wir befassen uns mit eigenen Projekten, wie z.B. «Taste of Africa» oder «Film & Food» und unterstützen die Geschäftsstelle bei deren Projekten, wie z.B. am Weltwassertag oder Welttoilettentag. Zudem pflegen wir den Kontakt innerhalb unserer Regionalgruppe bei gemeinsamen Abendessen, Filmvorführungen, Ausflügen und im Anschluss an unsere Sitzungen.

Veranstaltungen 2020

24. Januar: Film'n'Food

Wo: Volkshaus Zürich, Weisser Saal

Wann: Türöffnung und Essen 18:30 Uhr, Filmbeginn 19:30 Uhr

Zum Jubiläum zeigen wir den preisgekrönten Film «Félicité» von Alain Gomis (Kongo 2017). Er erzählt von einer Barsängerin, die Geld für die Operation ihres Sohnes braucht, aber auch die Liebe findet.

Kulinarisch führt der Abend ebenfalls nach Afrika, mit einem traditionellen Eintopfgericht – gekocht vom Restaurant und Catering African Queen, Zürich. Die Kollekte geht an das Helvetas-Projekt YES in Tansania: Einkommen und Perspektiven dank praktischen Kurzausbildungen. 

Jetzt anmelden

Veranstaltungen 2019

25. Januar: Film'n'Food 

Wo: Volkshaus Zürich, Weisser Saal

Wann: Ab 18.30 Uhr können Sie ein leckeres Apéro geniessen, dieses wird durch die Regionalgruppe Zürich offeriert.

Um 19.30 Wird der Film Supa Modo gezeigt.
(Regie: Likarion Wainaina, Kenia 2018, 74 min, Ov/d)
Die neunjährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst eine Superheldin zu sein. Ihr grösster Wunsch: einen Film zu drehen, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. In ihrer Fantasie vergisst sie, dass sie unheilbar krank ist. Irgendwann kann Jos Schwester nicht mehr mitansehen, wie das lebensfrohe Mädchen die kostbare verbleibende Zeit nur im Bett verbringt. Sie ermutigt Jo, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jos Traum wahr werden zu lassen.

Kaffee und Kuchen zum Ausklang.

Eintritt: Fr. 30.– (inkl. Film und Apéro ohne Getränke).

Die Kollekte geht an das Projekt SKY (Skills and Knowledge for Youth) in Amhara, Äthiopien. Dank einer praxisorientierter Berufsausbildung und die Ermöglichung von Arbeitsplätzen soll sich die Lebenssituation von 3000 sozial benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen - Frauen und Männern - nachhaltig verbessern

«Die Regionalgruppe bietet mir die Möglichkeit mich mit gleichgesinnten Leuten zu treffen, mich auszutauschen, gemeinsame Projekte umzusetzen und so einen kleinen Beitrag zur Sensibilisierung/Lösung der Probleme in der 3. Welt zu leisten.»

Melanie, Mitglied der Regionalgruppe Zürich

Deine Kontaktperson

Denise Fussen
© Helvetas
Bereit für den Anlass – Mitglieder der Regionalgruppe Zürich © Helvetas
1/8
© Helvetas
Die Regionalgruppe Zürich  © Helvetas
2/8
© Helvetas
Film'n'Food 2018 in Zürich © Helvetas
3/8
© Helvetas
Film'n'Food 2018 in Zürich © Helvetas
4/8
© Helvetas
Am Music'n'Food 2013 in der Roten Fabrik Zürich © Helvetas
5/8
© Helvetas
Bereit für die Kollekte – Mitglieder der Regionalgruppe Zürich © Helvetas
6/8
© Helvetas
Schoppen-Aktion in Rapperswil 2011 © Helvetas
7/8
© Helvetas
Tase of Africa im Restaurant Masoala inZürich © Helvetas
8/8
© Helvetas Swiss Intercooperation

Mitmachaktionen: Dein Einsatz für eine gerechtere Welt

Mit einer Fairtrade-Aktion machst du auf den fairen Handel und seine Wirkung aufmerksam und überzeugst Konsumentinnen und Konsumenten, faire Produkte zu kaufen.

Freiwilligenarbeit: Handle für eine bessere Welt

Dein Einsatz verändert Leben: Engagiere dich in einer Helvetas-Regionalgruppe und mach bei Aktionen mit, um dein Umfeld für Themen wie Armut und Gerechtigkeit zu sensibilisieren.

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle anstehenden Events auf einen Blick.