Marketing Manager Erbschaften und Legate 60-100%

Helvetas ist eine innovative, professionelle Schweizer Entwicklungsorganisation. Sie engagiert sich für eine gerechtere Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt in Würde und Sicherheit leben, die natürlichen Ressourcen nachhaltig nutzen und zur Umwelt Sorge tragen.

Für unsere Abteilung Marketing & Kommunikation in Zürich suchen wir ab 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Marketing Manager Erbschaften und Legate 60-100%.

Ihr Know-how ist gefragt, um den wichtigen Bereich Erbschaften und Legate zur Finanzierung von innovativen und nachhaltigen Entwicklungsprojekten von Helvetas weiter auszubauen! Als Spezialist/in im Legate-Marketing, Direct Marketing, oder Grossspenden-Fundraising sind Sie feder-führend in der Weiterentwicklung der Strategie und der entsprechenden Massnahmen.

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion sind Sie für das Legate-Marketing von Helvetas zuständig und entwickeln dieses kontinuierlich weiter. Dazu gehören die Legate-Kampagne, Entwicklung von Donor Journeys, Onli-ne-Kampagnen, Organisation von Legate-Anlässen und weiteren Massnahmen. Sie beraten und betreuen Privatpersonen aus der ganzen Schweiz, die Helvetas in ihrem Testament berücksichtigen möchten, und sind für die Abwicklung von Legaten und Erbschaften zuständig, inklusive der Betreu-ung eines Netzwerks von Anwälten und Willensvollstreckern.
Top-KandidatInnen bieten wir die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen und Vorschläge einzubringen und je nach Interesse, Stärken und Wunschpensum auch ein Portfolio von Grossspenderinnen und Grossspendern oder Stiftungen zu betreuen.

Anforderungen

  • Sie sind eine dynamische, anpackende Person, die gern einen eigenen Verantwortungsbereich hat, aber auch gewohnt ist, teamübergreifend zu arbeiten und verschiedene Schnittstellen zu managen.
  • Sie sind in der Lage, eine Legate-Kampagne zusammen mit Kommunikations-Agenturen und Direct Marketing-Spezialisten zu entwickeln und strategische Massnahmen abzuleiten und um-zusetzen.
  • Sowohl gegenüber Ihren direkten Zielgruppen als auch in der Teamarbeit fällt es Ihnen leicht, Kontakte zu knüpfen und mit verschiedensten Personen berufliche Beziehungen zu pflegen.
  • Sie überzeugen durch Ihr professionelles und authentisches Auftreten und Sie sind sich ge-wohnt, exakt und zuverlässig zu arbeiten. Beharrlichkeit, hohe Sozialkompetenz und Verhand-lungsgeschick gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie interessieren sich für die internationale Entwicklungszusammenarbeit und engagieren sich mit Herzblut für die Ziele von Helvetas.
  • Ein Hochschulstudium oder eine gleichwertige Fachausbildung mit Weiterbildung in Marketing und/oder Fundraising bilden das optimale Fundament für diese anspruchsvolle Aufgabe. Berufs-erfahrung im Erbschafts-Bereich, Direkt-Marketing, Grossspenden-Fundraising und/oder Key Account Management sind ideale Voraussetzungen, Grundkenntnisse im Erbrecht von Vorteil.
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch. Sie sprechen und schreiben zudem Englisch sowie Französisch; Italienisch ist ein Plus.

Wir bieten Ihnen

Eine befriedigende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Fundraising-Team, selbständiges Arbeiten, ein internationales Umfeld und die Möglichkeit, Entwicklungsprojekte vor Ort kennen zu lernen. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum von Zürich in einem inter-nationalen Umfeld mit familienfreundlichen und flexiblen Arbeitsbedingungen.
Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome und Zeugniskopien via E-Mail an applications@helvetas.org. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Anita Baumgartner, Head Project Partnerships & Philanthropie, anita.baumgartner@helvetas.org, und besuchen Sie unsere Website www.helvetas.org.